Articles

Articles selected for the international discussion …

 
  • REPORT from the BioEM 2014

    REPORT from the BioEM 2014

    Dariusz Leszczynski reports from the BioEM 2014 in Cape Town, South Africa on June 8-13, 2014: Meeting was opened with decorum – a lecture by Dr. Carl F. Blackman, the 2014 recipient of the D’Arsonval Award, the highest scientific honor that …

     
  • Electrosensitivity: A Patient with Burn-like Skin Manifestations

    Electrosensitivity: A Patient with Burn-like Skin Manifestations

    In Umwelt-Medizin-Gesellschaft 2, 2011, Christine Aschermann describes a patient with preexisting multiple chemical sensitivity who has developed a pronounced electromagnetic hypersensitivity …

     
  •  
 
 
 

Aktuell

  • 20 August

    Impacts on wildlife

    In unserem aktuellen Newsletter: Research:The impacts of artificial Electromagnetic Radiation on wildlife (flora and fauna) – Wien: Symposium zu neuen Wireless- und Handy-Technologien – Schweiz: Krank durch Elektrosmog – Research: […]

     
 

Statements zur Situation

  • Wer heute noch versucht, mit einer längst veralteten und überholten Methodologie und jeden wissenschaftlichen Fortschritt, z. B. in der Quantenphysik oder Quantenmedizin, ignorierend die Lebensprozesse der untrennbaren bio-psycho-sozialen Wesenseinheit des Menschen zu ‚erforschen’ und solche Fachrichtungen wie die Neuropsycho-Physiologie, Neuropsychoimmunologie oder -hormonologie nicht zu kennen scheint, kann sich nicht Wissenschaftler nennen. Er verletzt die wissenschaftliche Sorgfaltspflicht und handelt verantwortungslos gegenüber den Menschen, den Leidenden, den Kranken, den Gesunden, den Kindern, den Schwangeren und somit gegenüber dem werdenden Leben …

    Prof. Dr. Karl Hecht, Neurophysiologe, Umweltmediziner, Schlafforscher beim 1. Bamberger Mobilfunksymposium am 29. 01.2005