Im Gespräch …

 
  • Thank You For Calling in Deutschland

    Thank You For Calling in Deutschland

    Auf dem Fünf Seen Filmfestival wurde Klaus Scheidstegers Thank You For Calling in diesem Sommer einem größerem Publikum bereits vorgestellt. Ab Mitte September wird die bemerkenswerte Doku in deutschen Kinos zu sehen sein. “Ziel dieses Doku-Krimis ist es, dass sich die weltweit über 5 Milliarden Handynutzer ein eigenes … Bild der aktuellen Forschungslage machen können, das nicht von der Industrie gefärbt ist …”

     
  • Das Strahlungskartell

    Das Strahlungskartell

    Eine neue brisante Doku für die kritische deutsche Öffentlichkeit: Der Film “Das Strahlungskartell” blickt hinter die Kulissen der internationalen Mobilfunk-Politik und Mobilfunk-Forschung. Produzent Christian Klinger (Azaris Films) geht bislang kaum beachteten Fragen nach: “Warum wissen wir so wenig über die Auswirkungen der steigenden Strahlenbelastung? Wieso vermeiden die zuständigen Behörden eine öffentliche Diskussion?” …

     
  •  
  • Thank You For Calling in Österreich

    Thank You For Calling in Österreich

    Die neue aufsehenerregende Kino-Doku THANK YOU FOR CALLING des bekannten Wissenschaftsjournalisten Klaus Scheidsteger wird in Österreich kontrovers diskutiert. Verschwörungstheorie oder Realität? Klaus Scheidsteger: “Es gibt viele Gründe, die Forscher arbeiten zu lassen …”

     
  • Krank durch elektromagnetische Felder

    Krank durch elektromagnetische Felder

    Dr. med. Angelika Bischoff berichtet in MMF-Fortschritte der Medizin (2015/5) über Ergebnisse der MEDIZIN 2015, Sektion Umweltmedizin …

     
  •  
  • Kinder und Jugendliche brauchen besonderen Schutz

    Kinder und Jugendliche brauchen besonderen Schutz

    Die jungen Generationen gehören zu den bevorzugten und häufigsten Nutzern von Mobilfunktechnik. Aber sie sind auch gefährdeter […]

     
  • Landtag Südtirol: Anhörung zu den Auswirkungen des Mobilfunks

    Landtag Südtirol: Anhörung zu den Auswirkungen des Mobilfunks

    Forscher und Experten erläuterten im Landtag Südtirol, Bozen, 29. April 2015, technische, gesundheitliche und pädagogische Aspekte des Mobilfunks …

     
  •  
  • Außenansicht in der Mittelbayerischen Zeitung

    Außenansicht in der Mittelbayerischen Zeitung

    Die Justiz stößt die Debatten um die Strahlenbelastung neu an. Werner Thiede zeigt, dass die neuere Rechtsprechung der Mobilfunk-Diskussion wichtige Anregungen […]

     
  • Brisante Innenansichten

    Brisante Innenansichten

    Der neue französische Dokumentarfilm Ondes sciences & manigances von Jean Heches beeindruckt das Publikum […]

     
  •  
  • Aus der Grundlagenforschung

    Aus der Grundlagenforschung

    Le Figaro berichtete über neue französische Forschungsergebnisse, die Gesundheitsrisiken des Mobilfunks bestätigen […]

     
  • Überall Elektrosmog

    Überall Elektrosmog

    Thorsten Schmitz berichtete in der Süddeutschen Zeitung über den Arbeitsalltag in einem Berufszweig, der noch immer ungewöhnlich scheint […]

     
  •  
 
 
 

Aktuell

  • 15 April

    Wissenschaft im Interessenkonflikt

    In unserem aktuellen Newsletter: Science & Wireless 2016: Wissenschaft im Interessenkonflikt – Juristischer Streit: Industrienahe vs. unabhängige Forschung – USA, David Carpenter: Think about health risks – UK, BBC: Can […]

     
 

Statements zur Situation

  • Auf der Grundlage unserer eigenen Forschung und nach einer Literaturübersicht sollen RF-EMF Emissionen von Funktelefonen als kanzerogen für den Menschen betrachtet werden … Derzeitige Expositionsrichtlinien müssen dringend revidiert werden …

     

    Prof. Dr. Lennart Hardell, Langzeitrisiken des Mobil- und Kommunikationsfunks ,2014