Förderung der Grundlagenforschung

Pandora – Stiftung für unabhängige Forschung, Diagnose-Funk und die Kompetenzinitiative riefen 2012 zur Förderung eines Forschungsvorhabens von Prof. Lennart Hardell, onkologische Abteilung der Universitätsklinik Örebro, Schweden, auf.

Prof. Lennart Hardell hat im Mai 2011 mit seinen epidemiologischen Forschungsergebnissen wesentlich zu der Erkenntnis der Internationalen Krebsforschungsagentur (IARC) der WHO beigetragen, dass die Hochfrequenzstrahlung für den Menschen „möglicherweise kanzerogen“ ist. Dies ist der Grund dafür, dass gegenwärtig ein groß angelegter Versuch unternommen wird, seine Forschungsergebnisse in Zweifel zu ziehen. Da ihm von offizieller Seite Forschungsmittel zur Fortsetzung seiner Arbeiten versagt bleiben, steht er diesen Vorwürfen wehrlos gegenüber … Stiftung Pandora, Kompetenzinitiative und Diagnose-Funk halten es in dieser Situation für die beste und sinnvollste Form des Protests gegen eine solche Politik, wenn unabhängige Wissenschaftler und kritische Bürger die Kraft aufbringen, das Schicksal in die eigenen Hände zu nehmen. Wir wollen mit unseren Mitteln eine Forschung ermöglichen, die geeignet ist, Bedrohungen für Mensch und Natur aufzudecken, bevor die Folgen unumkehrbar sind […]  >>>

 

Tags: ,