Mythos MobilfunkMythos Mobilfunk –
Kritik der strahlenden Vernunft

von Werner Thiede

oekom verlag, München 2012 – 299 S., 19,95 € – (E-Book 15,99 €)

Das Buch des bekannten evangelischen Pfarrers und Theologen Prof. Dr. Werner Thiede markiert in der Auseinandersetzung mit der zunehmenden Luftverschmutzung unserer Lebenswelt durch elektromagnetische Felder einen neuen Meilenstein. Es zeigt die trügerische Faszination, die von den Funk-Techniken ausgeht, aber auch das Maß an verdeckter Lüge und Gewalt, das sie in die Gesellschaft eingeführt haben und immer mehr Menschen zumuten – auf Kosten ihrer Gesundheit und Lebensqualität.

Der erkennbaren Korrumpierbarkeit der menschlichen Vernunft und der Ethik-Vergessenheit von Politik und Industrie stellt Thiede eine theologisch und philosophisch fundierte Enttabuisierung des ‚Mythos’ entgegen, die der menschlichen Vernunft ihre Möglichkeiten und Rechte zurückgeben möchte.

Die Kompetenzinitiative e. V. hat mit einem ansehnlichen Druckkostenzuschuss dazu beigetragen, dass die Publikation bei einem renommierten und ökologisch engagierten Verlag erscheinen konnte.

 

Tags: