Buchner-2Er arbeitete an der TU München, am Max-Planck-Institut für Physik in München unter dem damaligen Direktor Prof. Heisenberg und in Kyoto / Japan am Institut von Prof. Yukawa, dem Entdecker der Kernkräfte. Seine Forschungsinteressen liegen in der Allgemeinen Relativitätstheorie und der Differentialgeometrie. Er ist Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Messina / Italien und Träger der Goldenen Verdienstmedaille der Universität Breslau / Polen. Von 2003 bis 2010 war er Bundesvorsitzender der Ökologisch-Demokratischen Partei ÖDP. Seit Mai 2014 ist er Mitglied des Europaparlaments.

Seit April 2016 3. Vorsitzender

 

Tags: