Post Tagged with: "Helmut Breunig"

 
  • Bäume im Visier von Mobilfunkantennen

    Bäume im Visier von Mobilfunkantennen

    Fabrice Müller berichtet im renommierten Schweizer Fachmagazin dergartenbau 13/2017 über neue Studien und Publikationen zu Baumschäden durch Mobilfunkstrahlung: “Macht der Mobilfunk die Bäume krank?” – Cornelia Waldmann-Selsam: “Die wiederholte Beobachtung von einseitig geschädigten Bäumen machte besonders stutzig, weil einseitige Kronenschäden bisher überwiegend im Zusammenhang mit durchgeführten Tiefbaumaßnahmen beschrieben wurden” …

     
  • New Observation Guide: Tree Damage

    New Observation Guide: Tree Damage

    Helmut Breunig, Diplom degree in forestry, published an new Oberservation Guide: “Tree damage caused by mobile phone base stations”. A practical guide for your own observations …

     
  •  
  • Beobachtungsleitfaden: Baumschäden durch Mobilfunkstrahlung

    Beobachtungsleitfaden: Baumschäden durch Mobilfunkstrahlung

    Soeben ist von Diplom-Forstwirt Helmut Breunig ein Beobachtungsleitfaden in Bezug auf Baumschäden durch Mobilfunkstrahlung erschienen. Ein praktischer Ratgeber, der zu Beobachtungen in der eigenen Lebensumwelt motiviert …

     
  • New tree and plant studies of international research

    New tree and plant studies of international research

    Two new international studies attract attention: Science of the Total Environment 572 (2016) publishes an article Radiofrequency radiation injures trees around mobile phone base stations by Alfonso Balmori-de la Puente, Alfonso Balmori, Helmut Breunig and Cornelia Waldmann-Selsam. Flora 223 (2016) presents The effect of the non ionizing radiation on cultivated plants of Arabidopsis thaliana (Col.) by Aikaterina L. Stefi, Lukas H. Margaritis, Nikolaos S. Christodoulakis …

     
  •  
 
 
 

Aktuell

  • 20 November

    Internationaler 5G Appell

    In unserem aktuellen Newsletter: Internationaler Appell zu 5G: “Potenziell ernste gesundheitliche Auswirkungen” – Research: Increasing brain tumor rates in Sweden – Health risks 5G: Untested frequencies – EHS: Zones Blanches […]

     
 

Statements zur Situation

  • Wirkmechanismen der Schädigung von Mobil- und Kommunikationsfunk sind durchaus gegeben und auch vielfältig in wissenschaftlichen Experimenten nachgewiesen. Alle Mechanismen münden bevorzugt in die vermehrte Auslösung von meist schwelenden Entzündungsreaktionen

    Dr. Ulrich Warnke, Langzeitrisiken des Mobil- und Kommunikationsfunks, 2014