Post Tagged with: "Isabel Wilke"

 
  • New Wi-Fi Review

    New Wi-Fi Review

    New report by Isabel Wilke: Biological and pathological effects of 2.45 GHz radiation on cells, fertility, brain, and behavior (Umwelt – Medizin – Gesellschaft 1/2018). “More than 100 studies on 2.45 GHz radiation were analyzed, most of which found changes compared to the control groups at levels below the safety guidelines of the International Commission on Non-Ionizing Radiation Protection (ICNIRP) …

     
  • New study findings confirm risks of nonionizing radiation

    New study findings confirm risks of nonionizing radiation

    Peter Hensinger and Isabel Wilke report in umwelt-medizin-gesellschaft 3/2016 about new research results. The article documents the latest study findings regarding the endpoints of genotoxicity, fertility, blood-brain barrier, cardiac functions, cognition, and behavior …

     
  •  
  • Überraschte Öffentlichkeit

    Überraschte Öffentlichkeit

    Prof. A. Lerchl überrascht die Öffentlichkeit: “Die vom Fraunhofer-Institut 2010 entdeckten Effekte auf Tumore der Leber und der Lunge wurden vollauf bestätigt” …

     
 
 
 

Aktuell

  • 20 October

    Offener Brief: “sich überstürzende Entwicklung”

    In unserem aktuellen Newsletter: Offener Brief: “Dramatische, sich überstürzende Entwicklung” – Neuerscheinung: Elektrohypersensibilität – England: Mobile phone firms warned their shareholders of risks – Research: Cancer epidemiology update – Forschung: […]

     
 

Statements zur Situation

  • Auf der Grundlage unserer eigenen Forschung und nach einer Literaturübersicht sollen RF-EMF Emissionen von Funktelefonen als kanzerogen für den Menschen betrachtet werden … Derzeitige Expositionsrichtlinien müssen dringend revidiert werden …

     

    Prof. Dr. Lennart Hardell, Langzeitrisiken des Mobil- und Kommunikationsfunks ,2014