Post Tagged with: "Strahlenbelastung"

 
  • 5G: “Ein Experiment”?

    5G: “Ein Experiment”?

    Mit dem neuen 5G Standard sollen Funktechnologien demnächst flächendeckend alle unsere öffentlichen und privaten Lebensräume durchdringen. Sind unsere Gesundheit und Umwelt dabei ausreichend geschützt? In Deutschland beginnt auf Initiative von Wissenschaftlern, Ärzten und Bürgern eine öffentliche Debatte um die ernst zu nehmenden Risiken. Florian Schumann in der Zeit: “Es ist ein Experiment”. Harald Schumann und Elisa Simantke berichten im Tagesspiegel über den aktuellen Stand der internationalen Risiko-Forschung und die europäische Mobilfunk-Politik. Werner Thiede spricht von der gesellschaftlichen Notwendigkeit, solchen “Pseudo-Fortschritt zu bremsen” …

     
  • Faktencheck – Die gesundheitliche Wirkung der Mobilfunkstrahlung

    Faktencheck – Die gesundheitliche Wirkung der Mobilfunkstrahlung

    Spannend und lehrreich: Lothar Moll und Klaus Scheidsteger legen eine neue Film-Doku vor, die Hintergrundwissen zur Mobilfunkfrage und praktische Tipps für den Umgang mit funkbasierten Geräten wie Smartphones oder Tablets […]

     
  •  
  • To Understand Adverse Health Effects of Artificial Electromagnetic Fields

    To Understand Adverse Health Effects of Artificial Electromagnetic Fields

    In a dedicated new essay Olle Johansson explains challenges “to understand adverse health effects of artificial Electromagnetic Fields”. The author asks urgently for the causes of a lack of awareness in society: “is ‘rocket science’ needed or just common sense?’ …

     
  • Neuerscheinungen: Elektrohypersensibilität – Empfehlungen für Kinder und Jugendliche – Mobilfunkpolitik – Baum-Dokus

    Neuerscheinungen: Elektrohypersensibilität – Empfehlungen für Kinder und Jugendliche – Mobilfunkpolitik – Baum-Dokus

    Neuer Funkstandard ‘5 G’, ‘Smart-Cities’, ‘Industrie 4.0′, ‘Smart-Homes’ … Nur einige neue Begriffe aus aktuellen Debatten, die eines gemeinsam haben: Hinter diesen Begriffen verbirgt sich die Tatsache, dass die Strahlenbelastung für unsere Gesellschaft durch Funk-Technologien und Funk-Anwendungen weiter steigen wird. Neuerscheinungen bieten fundierte Einblicke in aktuelle Fragen und Entwicklungen aus der Mobilfunk-Diskussion …

     
  •  
  • Kinder im Stress

    Kinder im Stress

    Die Planungen zum flächendeckenden Roll out des neuen Funkstandards 5G und zur umfassenden WLANisierung von Kindergärten, Schulen und Bildungseinrichtungen: Bernd Irmfrid Budzinski beleuchtet in Natur und Recht 11/2017 (Springer Verlag) aus juristischer Perspektive solche Entwicklungen. “Kinder im Stress – Mobilfunk überall?” …

     
  • Bäume in Hallstadt

    Bäume in Hallstadt

    In ihrer aktuellen Langzeit-Dokumentation “Bäume in Hallstadt 2008 – 2018″ berichtet Cornelia Waldmann-Selsam erneut von Baumschäden unter dem Einfluss von Mobilfunk-Sendeanlagen. Die eindrucksvolle Foto-Doku zeigt evidente Auswirkungen der Strahlenbelastung auf Bäume im städtischen Umfeld …

     
  •  
  • Report BioEM 2017

    Report BioEM 2017

    Dariusz Leszczynski berichtet für Pandora – Stiftung für unabhängige Forschung und die Kompetenzinitiative über die BioEM 2017 in Hangzhou, China. Im Vergleich zur BioEM 2016, auf der Ergebnisse und Folgerungen der NTP-Study diskutiert wurden, bot der Kongress keine bahnbrechenden neue Erkenntnisse …

     
  • Bayern: Für die Einhaltung von Grundrechten, für Datenschutz und Strahlenschutz

    Bayern: Für die Einhaltung von Grundrechten, für Datenschutz und Strahlenschutz

    Demnächst steht die Abstimmung über eine Änderung der Bayerischen Gemeindeordnung an: Vorgesehen ist letztlich Akzeptanzzwang für Wasserzähler mit Funkmodul – ohne Möglichkeit zum Widerspruch. In einem offenen Brief an alle Mitglieder der Bayerischen Staatsregierung und des Bayerischen Landtags erläutert die Kompetenzinitiative noch einmal die schwerwiegenden Folgen solcher Änderung: für die Grundrechte der Bevölkerung, für den Datenschutz und für den Strahlenschutz: “Bitte entscheiden Sie sich dazu, in der Bayerischen Gemeindeordnung Widerspruchsmöglichkeiten ausreichend Geltung zu verschaffen … Bitte entscheiden Sie sich dazu … Ausnahmen und Alternativmöglichkeiten unbedingt mit zu regeln …

     
  •  
  • Gegen Zwang zu funkenden Wasserzählern in Bayern

    Gegen Zwang zu funkenden Wasserzählern in Bayern

    Bayern will offenbar den Einbau von funkenden Wasserzählern in jeden Haushalt erzwingen. Der Gesetzesentwurf der Bayerischen Staatsregierung will vorschreiben, dass Wasserversorger zum Einbau und Betrieb von Wasserzählern mit Funkmodul berechtigt sind. Ohne Alternativen. Es wäre bisher einmalig, dass per Gesetz Funk-Nutzung in den eigenen vier Wänden verordnet wäre. Zu befürchten sind Eingriffe in bürgerliche Grundrechte und Gesundheitsrisiken aufgrund von Strahlenbelastung im privaten Lebensraum. Stellungnahmen der Kompetenzinitiative und weiterer Organisationen …

     
  • Internationale Wissenschaftler zu 5G: “Potentiell ernste gesundheitliche Auswirkungen”

    Internationale Wissenschaftler zu 5G: “Potentiell ernste gesundheitliche Auswirkungen”

    In einem aktuellen Appell an die EU warnen auf Initiative von Rainer Nyberg, Finnland, und Lennart Hardell, Schweden, internationale Wissenschaftler vor den Gesundheitsrisiken des neuen Mobilfunk-Standards 5G. “5G wird die Exposition gegenüber elektromagnetischen Feldern im Hochfrequenzbereich (HF-EMF) stark erhöhen … Es ist erwiesen, dass HF-EMF für Menschen und die Umwelt schädlich sind … 5G führt zu einer massiven Zunahme der Zwangsexposition durch kabellose Kommunikation …”

     
  •  
 
 
 

Aktuell

  • 20 February

    5G – Europa ignoriert mögliches Krebsrisiko

    In unserem aktuellen Newsletter: 5G-Debatte: Europa ignoriert mögliches Krebsrisiko – Interview: Gesundheitsgefahr durch 5G? – France: La 5G risquée pour la santé? – Forschung: Verdoppelung der Häufigkeit von Glioblastomen in […]

     
 

Statements zur Situation

  • Die Effekte elektromagnetischer Felder aus technischen Anlagen und Geräten auf Mensch und Umwelt sind noch nicht abschließend bekannt und erklärbar. Doch der Wissensstand reicht längst aus, um Forderungen zu erheben, die sicherstellen, dass die Funktionen in lebenden Systemen möglichst nicht dadurch beeinflusst oder gar gestört werden

    Prof. Dr. Wilfried Kühling, Langzeitrisiken des Mobil- und Kommunikationsfunks, 2014