Post Tagged with: "Tumor-Risiko"

 
  • New RI-Study Confirms Cancer Link

    New RI-Study Confirms Cancer Link

    Environmental Health Trust reports about the new study of Ramazzini Institute (RI), Bologna, Italy, world’s largest animal study on cell tower radiation: “Scientists call on the World Health Organization International Agency for Research on Cancer to re-evaluate the carcinogenicity of cell phone radiation after the Ramazzini Institute and US government studies report finding the same unusual cancers” …

     
  • Milestone Comment On The US NTP-Study

    Milestone Comment On The US NTP-Study

    Since the publication of the US NTP-study, the discussions on the significance and relevance of the results have continued. Now Lennart Hardell, Michael Carlberg and Lena Hedendahl provide a comprehensive commentary on the study. A milestone comment on the study with Swedish statistical evidence …

     
  •  
  • “Paradigmenwechsel” in der Forschung?

    “Paradigmenwechsel” in der Forschung?

    Die unabhängige Forschung sieht seit langem die Evidenz von Gesundheits- und Umweltrisiken der steigenden Strahlenbelastung. Nun bestätigt auch eine neue US-Regierungsstudie, die mit einem Etat von 25 Mio. Dollar im National Toxicology Program (NTP) durchgeführt wurde, dass Mobilfunkstrahlung zu Tumoren führen kann. – Ein “Paradigmenwechsel”, wie erste Einschätzungen nahelegen? …

     
  • Thank You For Calling in Österreich

    Thank You For Calling in Österreich

    Die neue aufsehenerregende Kino-Doku THANK YOU FOR CALLING des bekannten Wissenschaftsjournalisten Klaus Scheidsteger wird in Österreich kontrovers diskutiert. Verschwörungstheorie oder Realität? Klaus Scheidsteger: “Es gibt viele Gründe, die Forscher arbeiten zu lassen …”

     
  •  
  • EUA-Bericht: Späte Lehren aus frühen Warnungen

    EUA-Bericht: Späte Lehren aus frühen Warnungen

    Der Bericht der Europäischen Umwelt Agentur (2013) jetzt in deutscher Zusammenfassung: “Späte Lehren aus frühen Warnungen: Wissenschaft, Vorsorge, Innovation”. Im Kapitel “Neu aufgetretene Probleme” auch ein Report “Mobiltelefone und Hirntumorrisiko” von Lennart Hardell, Michael Carlberg, David Gee …

     
  • Überraschte Öffentlichkeit

    Überraschte Öffentlichkeit

    Prof. A. Lerchl überrascht die Öffentlichkeit: “Die vom Fraunhofer-Institut 2010 entdeckten Effekte auf Tumore der Leber und der Lunge wurden vollauf bestätigt” …

     
  •  
  • Mobiltelefonie und das Risiko für Hirntumore

    Mobiltelefonie und das Risiko für Hirntumore

    Prof. Dr. J. Freihorst befragt in der Monatsschrift Kinderheilkunde 2015 (163), SpringerMedizin, die aktuelle Studienlage (bes. Lennart Hardells Forschungen) in Bezug auf Risiken der Mobiltelefonie für Kinder und Jugendliche …

     
  • Aus der Grundlagenforschung

    Aus der Grundlagenforschung

    Le Figaro berichtete über neue französische Forschungsergebnisse, die Gesundheitsrisiken des Mobilfunks bestätigen […]

     
  •  
 
 
 

Aktuell

  • 20 July

    Impacts on wildlife

    In unserem aktuellen Newsletter: Research:The impacts of artificial Electromagnetic Radiation on wildlife (flora and fauna) – Wien: Symposium zu neuen Wireless- und Handy-Technologien – Schweiz: Krank durch Elektrosmog – Research: […]

     
 

Statements zur Situation

  • Auf der Grundlage unserer eigenen Forschung und nach einer Literaturübersicht sollen RF-EMF Emissionen von Funktelefonen als kanzerogen für den Menschen betrachtet werden … Derzeitige Expositionsrichtlinien müssen dringend revidiert werden …

     

    Prof. Dr. Lennart Hardell, Langzeitrisiken des Mobil- und Kommunikationsfunks ,2014